Hamburg Streetfotografie

Hamburg Oktober 2020 - Mittags Abfahrt mit 3 weiteren Fotografen aus meiner Region (Beate, Jens & Jan). Zuerst fahren wir ins Schanzenviertel um uns von den Menschen und Eindrücken vor Ort treiben zu lassen. Hier bietet das Schanzenviertel natürlich unglaublich viel an Motiven.


Anschliessend sind wir an die Landungsbrücken auf den Stingfang gefahren. Allerdings ist dort alles wegen einer Baustelle abgesperrt. Ok, ein Loch im Zaun haben wir gefunden und somit warten wir auf den Sonnenuntergang. Nachdem wir unsere Bilder im Kasten haben, geht es direkt weiter zur Haltestelle HafenCity Universität in der Speicherstadt. Beeindruckend sind die U-Bahn Haltestellen immer in den großen Städten.


Letzter Stop - Hafen! Waltershofer Damm heißt unser Ziel und wir hoffen dass auch ein paar Containerschiffe im Hafen liegen. Es ist herrlich im Hafen, große Distanzen aber kein Autoverkehr. "Wir müssen nach links..." zack falsch abgebogen und schon steht die Polizei bei uns. Ganz nach dem Motto: Was machen die hier am Sonntag Abend im Dunkeln...? Ziel Waltershofer Damm gefunden! Stativ aufbauen und die Langzeitbelichtung einstellen. Es muss schnell gehen, sieht stark nach Regen aus. Es regnet... trotzdem haben wir noch ein paar Motive fotografieren können.


Um 22:30 Uhr geht es wieder nach Hause, Ostwestfalen lautet das Ziel. Und ich freue mich jetzt schon auf unseren nächsten Ausflug (welchen wir im Auto direkt geplant haben). Ihr dürft gespannt sein!